Dumme Nutte in den Arsch gefickt

Ein harter Tag für Debby! Beim fummeln am Kitzler geht sie zwar voll ab, doch damit hält Peter sich nicht lange auf. Er fickt sie erst einmal wie verrückt in den Mund, um sich dann bei einem geilen Analfick abzureagieren .Zur Belohnung darf die dumme Nutte netterweise ihren eigenen Arschsaft von seinem Schwanz ablutschen. Und da Peter weiß, was Frauen wollen, schiebt er ihr noch einen dicken Dildo in die Fotze.

Sein orales Verwöhnprogramm kommt bei ihr zwar nicht so an, aber als er sein Bodypainting startet, wird ihre Laune etwas besser, denn die Bezeichnung doofe Nutte und Fickfleisch trifft es doch genau.

Eine warme Ladung gibt’s dann selbstverständlich auch noch zur Belohnung!

Doofe Nutte

Peter fickt Debby

Kommentarfunktion ist deaktiviert